itende

Produzione Kiwi Biologici

DAS AGRONOMISCHE VERFAHREN

Ein natürlicher Prozess

Unsere Leidenschaft für die Landwirtschaft und den Obst- und Gemüseanbau vereint mit unserem Unternehmergeist hat uns in den 90er Jahren dazu geführt, auf den Anbau von Kiwis zu setzen.

Der Kiwi-Anbau ist heute nicht nur für unseren Betrieb eine wichtige Grundlage für die Landwirtschaft im Gebiet um Verona.

Der Herstellungsprozess von KIWI TRE CASTELLI basiert auf unserer Unternehmensphilosophie und ist demzufolge immer so natürlich wie möglich.

Das Beschneiden und das anschließende Anbinden der Triebe in den Wintermonaten sind wichtige Schritte beim Anbauprozess.

Durch die Beschneidung können die besten Triebe ausgewählt werden, die in der kommenden Saison Früchte tragen werden. Das Anbinden hingegen ermöglicht die optimale Verteilung der ausgewählten Triebe an der Pergola, sodass das Sonnenlicht direkt bis auf die Früchte durchdringen kann.

Das Sonnenlicht, der Gehalt an organischen Substanzen und die häufige Bewässerung während der Wachstumsphase der Früchte führen zum gewünschten Ergebnis: eine Kiwi mit einem absolut hohen Qualitätswert und organoleptischen Eigenschaften, die reich an Trockensubstanz ist, wodurch sie sehr lange haltbar bleibt.

Nein zu Herbiziden!

Der strikte Verzicht auf Herbizide, Mittel zum Ausdünnen und andere chemische Substanzen machen unsere Plantagen zu einer natürlichen und idealen Umgebung für das Wachstum von Früchten, die keine giftigen oder zumindest für den Verbraucher ungesunden Reststoffe enthalten.

Die in der Regel Ende Oktober stattfindende Ernte beginnt erst,wenn die Früchte den richtigen Reifegrad erreicht haben, der bei uns bei einem Brix Grad zwischen 7 und 8 liegen muss.

89 queries in 3,143